Die OTLG ist an sieben Standorten in Deutschland vertreten. Damit sich daraus Synergien ergeben, die wir für unsere Leistung nutzen können, gilt es, den standortübergreifenden Austausch von Erfahrungswerten zu fördern. Damit unsere Auszubildenden und Studenten schon früh mit dem Aufbau eines Netzwerkes beginnen können, fand 2012 erstmals das nationale Azubitreffen im Volkswagen Werk  in Kassel statt. Gelegenheit, den eigenen Standort vorzustellen gehören seit dem im Abstand von zwei Jahren genau so dazu, wie der sogenannte Marktplatz. Hier arbeitest Du im Team an der Lösungen  aktueller Herausforderungen für die OTLG und trägst somit aktiv zu unserer Entwicklung bei. Das abendliche Get-Together ist eine super Gelegenheit, die Auszubildenden uns Studenten der anderen Standorte besser kennenzulernen.