Für besonders engagierte und leistungsstarke Mitarbeiter bietet die OTLG verschiedene Förderprogramme:

Bereits während der Ausbildung bietet sich überdurchschnittlich guten Auszubildenden und Studenten die Möglichkeit, in einen Förderkreis aufgenommen zu werden, der neben der Persönlichkeitsentwicklung auch dem Erwerb von Methodenkompetenz dient.

Eine weitere Entwicklungsmöglichkeit für unsere Mitarbeiter stellt der dreijährige Talentkreis dar, der einen umfassenden Schulungsplan beinhaltet. Um einen erweiterten Blickwinkel zu ermöglichen, sind Einsätze an anderen Standorten der OTLG sowie eine Projektarbeit Teil des Talentkreises.

Ein gesondertes Angebot für Berufserfahrene bei der OTLG, die sich zu Fach- oder Führungsexperten entwickeln wollen, stellt das so genannte Analyse Center dar. Diese Potenzialanalyse endet mit einer Laufbahnempfehlung, bei der die Teilnehmer eine Fach- oder eine Führungsempfehlung erhalten können. Auf die Übernahme einer entsprechenden Stelle werden sie durch ein modulares Qualifizierungsprogramm vorbereitet.

Unabhängig von der angestrebten Laufbahn steht allen Mitarbeitern der OTLG das umfassende Angebot des Schulungskatalogs zur Verfügung, das neben persönlichen und sozialen Kompetenz ebenfalls die Entwicklung von Fach- und Führungskompetenzen abdeckt. Weiterhin besteht die Möglichkeit, an externen fachlichen sowie überfachlichen Seminaren teilzunehmen. Individuelle Angebote runden die Bandbreite an Weiterbildungsmaßnahmen ab.