Caminho de Navegação

Duales Studium

Unser Duales Studium verbindet ein hochklassiges betriebswirtschaftliches Studium mit praktischer Berufserfahrung im Volkswagen Konzern.

Wir arbeiten mit verschiedenen Hochschulen zusammen, die jeweils zu den Vorreitern auf dem Gebiet des Dualen Studiums gehören. Neben allgemeinen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen wie Personal- oder Finanzbuchführung bekommst du zusätzliche Einblicke in das jeweilige von dir gewählte Profilfach. Während deiner Praxisphasen lernst du uns in allen Facetten kennen. Dazu durchläufst du innerhalb der drei Jahre alle Abteilungen, damit du dir am Ende deines Studiums sicher bist, in welchem Unternehmensbereich du deine Karriere starten möchtest. Alle angebotenen Studiengänge enden nach drei Jahren mit dem Erwerb des Bachelors of Arts.

Automobilhandel

Deutschland ist der größte Automarkt Europas. Die Branche erlebt in den letzten Jahren einen tiefgreifenden Strukturwandel: Digitalisierung gewinnt rapide an Bedeutung, eine Vernetzung des stationären Automobilhandels mit dem Online-Vertrieb und innovativen Vertriebsformen ist unausweichlich. Als Basis dient dir das erworbene allgemeine Wissen über die Betriebswirtschaftslehre. In Vorlesungen wie zum Beispiel Autohauscontrolling, -management oder Teile und Zubehör wirst du optimal darauf vorbereitet, nach deinem Studium in das Berufsleben zu starten und Aufgaben in der Volkswagen OTLG zu übernehmen.
​​​​​​​

Dieses Duale Studium bieten wir an in Kooperatiom mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim.
​​​​​​​
Zulassungsvoraussetzungen:
Abitur oder die Fachhochschulreife (inkl. Studierfähigkeitstest)

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.) mit 210 ECTS-Punkten


Dauer:
6 Semester (im ca. 3-monatigen Wechsel von Theorie- und Praxisphasen)


Vergütung:
1. Jahr: 1.114 €
2. Jahr: 1.174 €
​​​​​​​3. Jahr: 1.232 €​​​​

Warenwirtschaft & Logistik

Der Handels- und Dienstleistungsbereich gehört zu den wichtigsten und vielfältigsten Branchen in Deutschland. Gleichzeitig prägen große Dynamik, erhebliche strukturelle, wettbewerbliche und technologische Veränderungen sowie eine starke Internationalisierung das Bild. Der Studiengang verknüpft grundständige BWL-Inhalte mit entsprechenden Vertiefungen in den Bereichen Controlling, Marketing sowie Warenwirtschaft und Logistik. Die Volkswagen OTLG erbringt jeden Tag logistische Höchstleistungen , um 14 Millionen Menschen mit ihren Fahrzeugen mobil halten zu können. Mit Abschluss des Studiums bist du optimal dafür gerüstet, an der kontinuierlichen Optimierung unserer Logistikprozesse mitzuwirken.
​​​​​​​

​​​​​​​Dieses Duale Studium bieten wir an in Kooperatiom mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mosbach.
​​​​​​​
Zulassungsvoraussetzungen:
​​​​​​Abitur oder die Fachhochschulreife (inkl. Studierfähigkeitstest)

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.) mit 210 ECTS-Punkten

Dauer:
6 Semester (im ca. 3-monatigen Wechsel von Theorie- und Praxisphasen)


Vergütung:
1. Jahr: 1.114 €
2. Jahr: 1.174 €
​​​​​​​3. Jahr: 1.232 €​​​​​​​

Logistikmanagement

Wie organisieren globale Unternehmen ihre Warenströme? Wie kommen die unterschiedlichsten Waren aus den verschiedensten Ländern pünktlich in den Handel? Wie stellt ein Autohersteller sicher, dass alle Fertigungsteile zum passenden Zeitpunkt in der Montagehalle verfügbar sind? Wenn du Interesse an diesen Fragestellungen hast und Theorie und Praxis direkt verknüpfen möchtest, bringst du gute Voraussetzungen für diesen Studiengang mit. Der Studiengang hat das Ziel Grundlagen der Betriebswirtschaft und des Logistikmanagements zu vermitteln. Nach dem Abschluss bist du ideal auf die Kernthemen in der Volkswagen OTLG vorbereitet und kannst aktiv an der kontinuierlichen Verbesserung mitwirken.
​​​​​​​

​​​​​​​Dieses Duale Studium bieten wir an in Kooperation mit der Hochschule Fulda in Fulda.
​​​​​​​
Zulassungsvoraussetzungen:
Abitur oder Fachhochschulreife

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.) mit 180 ECTS-Punkten

Dauer:
6 Semester (im ca. 3-monatigen Wechsel von Theorie- und Praxisphasen)


Vergütung:
1. Jahr: 1.114 €
2. Jahr: 1.174 €
​​​​​​​3. Jahr: 1.232 €​​​​​​​

Verkehrsbetriebswirtschaft & Logistik

Das Verkehrsaufkommen hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen und auch für die Zukunft wird ein anhaltendes Wachstum in dieser Branche prognostiziert. Mit diesem Studium erwirbst du allgemeine betriebswirtschaftliche und spezielle technische Kenntnisse aus den Bereichen Transport und Logistik. Dazu gehören auch gezielte Sprach- und Gefahrgutausbildungen. Vertiefend wird die Logistik im Automobilbereich behandelt, deren Lösungen in vielen Branchen adaptiert werden können. Mit dem Abschluss an der BA Glauchau bist du perfekt vorbereitet, auf die Aufgaben rund um die Planung, Steuerung und Kontrolle von Logistikprozessen, die dich bei uns in der Volkswagen OTLG erwarten.​​​​
​​​​​​​

Dieses Duale Studium bieten wir an in Kooperation mit der Staatlichen Studienakademie Glauchau in Glauchau.
​​​​​​​

Zulassungsvoraussetzungen:
Abitur, Fachhochschulreife, Meisterprüfung, Abgeschlossene Berufsausbildung (i.V.m. Zugangsprüfung) oder Abschluss der Aufstiegsfortbildung (i.V.m. Beratungsgespräch)


Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.) mit 180 ECTS-Punkten

Dauer:
6 Semester (im ca. 3-monatigen Wechsel von Theorie- und Praxisphasen)


Vergütung:
1. Jahr: 1.114 €
2. Jahr: 1.174 €
​​​​​​​3. Jahr: 1.232 €​​​​​​​

3 Schritte bis zum Studienplatz

Nachdem deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, prüfen unsere Recruiter, ob die eingereichten Unterlagen vollständig sind. Im Anschluss wird geprüft, ob du die für den jeweiligen Studiengang definierten Mindestanforderungen erfüllst. Bei einem positiven Ergebnis bist du in der nächsten Auswahlrunde, dem Online-Einstellungstest.


Nachdem erfolgreichen Abschließen im Einstellungstest, folgt ein persönliches Vorstellungsgespräch. Dieses Gespräch gibt dir die Gelegenheit alle Einzelheiten über das Duale Studium zu erfahren und offene Fragen zu beantworten.

Verlief dein Gespräch erfolgreich, steht deinem Dualen Studium bei der Volkswagen OTLG nichts mehr im Weg. Deine TOP Ausbildung kann beginnen.