Wir freuen uns, dass Sie die Website der Volkswagen Original Teile Logistik GmbH Co. KG (OTLG), Dr. Rudolf-Leiding-Platz 1, 34225 Baunatal, kontakt@volkswagen-otlg.de, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Kassel unter der Nr. HRA 16149 besuchen, und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren angeboten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns besonders wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten. Dies erfolgt stets im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorschriften.

1. Allgemeine Informationen, Protokolldaten

Sie können die Webseiten der OTLG besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren dann automatisch nur die folgenden Protokolldaten

  • eine anonyme Cookie-ID, die keinen Rückschluss auf Ihre IP-Adresse ermöglicht
  • das von Ihnen verwendete Gerät
  • das von Ihnen genutzte Betriebssystem, den von Ihnen genutzten Web-Browser und die von Ihnen eingestellte Bildschirmauflösung,
  • das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs,
  • die Websites, die Sie bei uns besucht haben und
  • die Website, von der Sie uns besuchen.
  • den Internetzugangspunkt, von dem aus Sie und besuchen

Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. 
Die Nutzung der Inhalte oder Angebote auf www.volkswagen-otlg.de wird anonym durch die Protokollierung der gekürzten IP-Adresse gespeichert und ausgewertet. Das bedeutet, dass wir weder personenbezogene Nutzungsprofile noch Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen (z. B. unter Verwendung der IP-Adresse) erstellen. Das Nutzungsverhalten aller Besucher von www.volkswagen-otlg.de wird uns anhand der gespeicherten Daten ausschließlich auf anonymer Basis und ausschließlich zu statistischen Zwecken sowie zum Zweck der Optimierung und Weiterentwicklung unseres Internetangebotes ausgewertet.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur von unseren autorisierten Händlerbetrieben bei der Nutzung des Servicepartnerbereiches erhoben. Hierfür ist eine erfolgreiche Anmeldung durch Eingabe von Benutzerkennung und Passwort im Login-Formular erforderlich. Die innerhalb des Servicepartnerbereiches erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung der Anfragen verarbeitet und genutzt.  
 
3. Datenaufbewahrung

Wir speichern personenbezogene Daten die Sie uns übermitteln nur so lange, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden, oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist.

4. Cookies

Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrer Festplatte gespeichert werden kann. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser (z. B. Internet Explorer) eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Sie gesendet, ohne dass wir Sie explizit darauf hinweisen. Durch das Cookie können Sie beim Besuch der Webseiten wiedererkannt werden (jedoch nicht auf Webseiten Dritter), ohne dass Daten, die Sie bereits zuvor eingegeben haben, nochmals eingegeben werden müssen.

Die meisten Browser sind zur Zeit standardmäßig so eingestellt, dass Sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die Ablehnung von Cookies oder deren vorherige Anzeige einzustellen. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit auf Ihrem System (z. B. im Windows Explorer) löschen. Bitte benutzen Sie hierfür die Hilfefunktion in Ihrem Betriebssystem oder sehen Sie sich die Seite Hilfe an. Im öffentlichen Bereich unserer Webseiten nutzen wir temporäre Cookies (auch Sitzungscookies genannt), die nur für die Dauer einer Sitzung gespeichert werden. Beim Besuch von www.volkswagen-otlg.de wird also ein Cookie erzeugt, das automatisch wieder gelöscht wird, sobald Sie den Browser beenden.

5. Nutzung des Analysedienstes Matomo

Unsere Website verwendet Matomo, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Matomo verwendet Cookies die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch:

6.  Sichere Kommunikation

Für eine sichere Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten setzen wir eine sogenannte SSL- Verschlüsselung der Firma ALPHA SSL ein. Diese Übertragungsform wird nach dem gegenwärtigen Kenntnisstand als sichere Form der Datenübertragung anerkannt.

7.  Sicherheit

Die OTLG trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach der Datenschutzgrundverordnung (Art. 32 DSGVO) zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigte Zugriffe wirksam zu schützen. Unsere Mitarbeiter werden entsprechend auf die Geheimhaltung und den Datenschutz verpflichtet.

8.  Externe Links

Auf der Webseite der OTLG befinden sich Hyperlinks zu anderen Webseiten, die nicht zur OTLG gehören. Die OTLG übernimmt keine Haftung für eventuelle Datenschutzverletzungen, die sich beim Besuch dieser Angebote ergeben.

9.  Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Die laufende technische Weiterentwicklung im Bereich der IT-Technologie und des Internet bedingt auch eine Anpassung der bestehenden Datenschutzerklärung. Wir behalten uns daher das Recht vor, Ergänzungen oder Änderungen an der vorliegenden Datenschutzerklärung vorzunehmen.

10.  Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Ihre nachfolgenden Rechte können Sie gegenüber der OTLG jederzeit unentgeltlich geltend machen.

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen. 

Widerspruchsrecht: Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden Interesse beruht (Art. 6 (1) f) DSGVO) haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Die Volkswagen OTLG verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, sie kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten von Ihnen als betroffener Person überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient (vergleiche Art. 21 (1) DSGVO).

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage eine Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie  das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.

Widerrufsrecht: Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Datenverarbeitung im Rahmen einer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos zu widerrufen.

Beschwerderecht: Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde (z. B. bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Hessen) über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren.

Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte und datenschutzbezogene Anliegen:
Datenschutzbeauftragter der OTLG
Dr. Rudolf-Leiding-Platz 1
34225 Baunatal
Oder an: datenschutz@volkswagen-otlg.de

Stand: November 2019